Unsere Unterstützung für Ihr Unternehmen in der Corona-Krise

Hallo,

mein Name ist Clemens Odendahl. Ich bin Gründer und Vorstand der claret clover AG.

Aktuell befinden wir uns in der Corona-Krise. Durch die Einschränkung der Bewegungsfreiheit und auch durch das Risiko, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren, müssen wir alle unser Leben umstellen. Ich bitte Sie an dieser Stelle, sich an die gegebenen Regeln zu halten und Ihrer persönlichen Verantwortung gerecht zu werden.

Für viele Unternehmen ist die Corona-Krise mit massiven Umsatzeinbußen verbunden, wenn nicht gar existenzbedrohend.

Mein Rat an dieser Stelle:

  • Fokussieren Sie sich auf die Zeit nach der Krise.
  • Nutzen Sie die Zeit jetzt, Ihr Unternehmen auf die Zeit danach vorzubereiten.

Und hierbei möchte ich Sie gerne unterstützen.

Für Unternehmen, die durch die Corona-Krise in wirtschaftliche Probleme geraten sind, bieten wir Sonderkonditionen an.

Aber wo drauf gibt es nun diesen Corona-Rabatt?

Das Hauptprodukt von claret clover ist der Aufbau eines sogenannten Change Controlling. Ein Change Controlling bildet die Basis für die systematische Organisationsentwicklung in Ihrem Unternehmen. Schlüsselfaktor ist, dass Ihre Mitarbeiter im Change Controllling ihre Geschäfts- und Arbeitsprozesse eigenständig erfassen und auch anpassen – und zwar ohne ein internes oder externes Geschäftsprozessmanagement.

Aber was hat das jetzt mit der Corona-Krise zu tun?

Durch die Corona-Krise entstehen für Ihr Unternehmen neue Veränderungsbedarfe, die Sie unbedingt steuern sollten.

Vor allem betrifft dies die Wiederanlaufprozesse nach der Krise:

  • Wie werden Sie den Betrieb nach der Krise wieder aufnehmen?
  • Oder wie werden Sie eine vielleicht notwendige Sanierung durchführen?
  • Wie werden Sie einen möglichen Auftragsstau abbauen?
  • Oder umgekehrt, wie können Sie neue Geschäftsfelder erschließen, um Auftragsausfälle zu kompensieren?

Und ich bin mir sicher, dass sich Ihre Mitarbeiter mit Blick auf die eigene Zukunft hier auch gerne einbringen. Also brauchen Sie nur noch eine Lösung, wie Sie Ihre Mitarbeiter hierfür einsetzen können. Und genau das bietet claret clover Ihrem Unternehmen.

Speziell der Schnelleinstieg ohne den Aufbau eines unternehmenseigenen Change Controlling ist hierfür prädestiniert. Unter der Bezeichnung “Jump Start” bieten wir diesen Schnelleinstieg eigentlich auf der Basis moderierter Workshops. Hierfür haben wir in den vergangenen Tagen eine virtuelle Lösung geschaffen, die auf Webinaren, Videokonferenzen und einer über VPN abgesicherten Cloud-Lösung der Toolunterstützung basiert.

Interessant ist noch, wie das Ergebnis dieser Lösung ausschaut. Neben einer grafischen Ablaufbeschreibung erhalten Sie dadurch Prozesshandbücher für Ihre Mitarbeiter. D.h. Sie erhalten für Ihr Unternehmen Anleitungen, wie nach der Corona-Krise alles weiter geht.

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass sollten Sie sich nach der Corona-Krise für den Aufbau eines unternehmenseigenen Change Controlling entscheiden, Ihnen selbstverständlich alle Arbeitsergebnisse zur Verfügung stehen, vor allem aber auch alle Kosten verrechnet werden. D.h. alles was wir jetzt über diese Krisenlösung erarbeiten, kann anschließend weitergeführt werden.

Mein Aufruf an dieser Stelle: Nutzen Sie die Krisenzeit, um danach ganz schnell wieder zu alter Stärke zu gelangen.

Vor allem aber: Bleiben Sie gesund!